Über mich

Als Mitglied im Chaos Computer Club Mannheim engagiere ich mich im Bildungsprojekt Chaos macht Schule in der Region Rhein-Neckar und Heidelberg.

Ich bin Mentor und Organisator beim Förderprogramm Jugend hackt Rhein-Neckar und war Vetreter des Beteiligungsprojekts Common Grounds Forum auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung 2023.

Seit dem Schuljahr 2023/2024 unterrichte ich Informatik und Medienbildung am Gymnasium des Englischen Instituts Heidelberg.

Als Stipendiat im Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung beschäftige ich mich in der AG Bildung im Wandel mit der Transformation von unserem Bildungssystem, Inklusion und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Das Stipendium Digitale Bildung von App Camps, fobizz und der Vector Stiftung ermöglicht mir die Fortbildung zu Medienkompetenz und Digitalisierung an Schulen.

Aktuell studiere ich Informatik und Geographie im Master of Education an der Universität Heidelberg und Theaterpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Bei der Heidelberg School of Education absolviere ich die Zusatzqualifikation Informations- und Medienkompetenz.

Seit April 2022 unterstütze ich ehrenamtlich Erwachsene im Haus der Begegnung Eppelheim im Ungang mit digitalen Medien und Geräten.

Früher war ich Mitglied im Vorstand der Grünen Eppelheim und ADFC Heidelberg. Bei der Weiterbildungsakademie Green Campus absolviere ich das Politikmanagement-Zertifikat.


GI/@Mike_Auerbach